Herzlich Willkommen!

Das Kompetenzzentrum Frauen und Gesundheit NRW (KFG) setzt sich für eine Verbesserung der gesundheitlichen Versorgung in NRW ein. Eine stärkere Berücksichtigung von Geschlechteraspekten soll in allen Versorgungsbereichen unterstützt werden: Von der Prävention über die Diagnostik und Therapie bis zur Rehabilitation und Pflege. Dazu arbeiten die Mitarbeiterinnen des Kompetenzzentrums in unterschiedlichen Themenfeldern des Gesundheitssystems und sind Ansprechpartnerinnen für alle Akteur_innen im Gesundheitswesen. Im Mittelpunkt steht die enge Verzahnung von Theorie und Praxis.

Die Themenschwerpunkte des Kompetenzzentrums umfassen die psychische Gesundheit, geburtshilfliche Versorgung, Interventionen bei Gewalt, Flucht und Migration sowie Behinderungen und Barrierefreiheit.

Seit 2018 befasst sich das Kompetenzzentrum erfolgreich mit einer Erweiterung der bisherigen Perspektiven und Zielgruppen. Im Rahmen der neuen Orientierung werden die Arbeitsfelder nun auch auf männerspezifische Gesundheitsthemen ausgeweitet.

Das Kompetenzzentrum bietet Ihnen:

  • Unterstützung bei der Entwicklung und Durchführung von Maßnahmen in den ausgewählten Themenfeldern,
  • Vernetzung der Akteur_innen aus dem Gesundheitswesen und der Frauengesundheit in einem landesweiten Netzwerk,
  • Vermittlung von Referent_innen,
  • Vorträge, Qualifizierungsangebote und Arbeitshilfen,
  • Themenspezifische Informationen zu den ausgewählten Schwerpunkten,
  • Fachberatung und Öffentlichkeitsarbeit

Alle Informationen und Materialien finden Sie in unserer Infothek.